Balljungs – Der Fußball Blog Rund um Bundesliga, Champions League und Europa Leaague

Browsergames für Fussballfans

| 1 Kommentar

Riesiges Angebot
Für Fußballfans wird im Internet eine schier unüberschaubare Zahl von Browsergames angeboten. Zur Orientierung sollen hier exemplarisch die Platzhirsche in den Kategorien Managerspiel und Quiz vorgestellt werden.

Hattrick

Mit weltweit über 820.000 aktiven Usern ist hattrick.org das weltgrößte kostenlose Fußballmanager-Browserpiel. Ursprünglich startete das Spiel im Jahre 1997 und sollte für den Schweden Björn Holmér und seine Freunde lediglich ein wenig Abwechslung bieten. Heute wird hattrick.org von Teilnehmern aus über 120 Nationen gespielt.

Der Spieler lenkt bei hattrick die Geschicke eines Clubs, der in einer der unteren Ligen des Landes startet. Noch ist das eigene Stadium klein, der Kader – vorsichtig ausgedrückt – ausbaufähig und die Sponsoren knauserig. Aufgabe des Managers ist es nicht nur ein schlagkräftiges Team aufzubauen, sondern auch die strategische Positionierung des Clubs – durch das Einstellen eines geeigneten Trainers und diverser Spezialisten – zu verbessern. Wichtig ist es anfangs, bessere Kicker auf dem globalen Transfermarkt zu verpflichten und verschiedene Spielsysteme einzuspielen. Fußballer besitzen in den Kategorien Torwart, Verteidigung, Passspiel, Spielaufbau, Flügelspiel, Torschuss und Standards unterschiedliche Ausprägungen im Bereich von „nicht vorhanden“ (0) und „göttlich“ (20) besitzen. Für jede Position auf dem Spielfeld sind andere Eigenschaften wichtig. Aber Vorsicht! Kicker mit höheren Fähigkeitswerten sind auch in Unterhalt und Anschaffung teurer. Um an Geld zu kommen, sollte ein bestimmter Mannschaftsteil mit talentierten jungen Spielern besetzt und dieser Bereich trainiert werden. So können nach einiger Transfererlöse erzielt und reinvestiert werden. Mit dem Erfolg des Vereins, wächst der Fanclub, die Sponsoren werden freigiebiger und der Aufstieg kann ins Auge gefasst werden. Bei etwas sportlichen Erfolg können zusätzliche Erlöse durch die Teilnahme am Pokal generiert werden. Doch bis zur Bundesliga ist es ein sehr weiter Weg. Meister und Pokalsieger nehmen am „Masters“, der globalen Champions League von hattrick.org teil.

Die Macher verbessern das Fußballmanager-Browserpiel kontinuierlich. So wurde das Spiel in den letzten Jahren um Jugendligen erweitert, so dass man seine kickenden Stars von morgen selbst ausbilden und bei ihrem Training Schwerpunkte setzen kann. Ein festes Ziel hat hattrick.org nicht. Dieses kann vielmehr vom Spieler selbst definiert werden.

Fußball-Quiz

Das auf der Plattform gameduell.de spielbare Fußball-Quiz ist für alle Fußball-Fans die richtige Wahl, die ihr Fußballwissen demonstrieren und erweitern möchten. Ziel des Spiel ist es, zehn Fragen – die sich natürlich alle um König Fußball drehen – möglichst schnell zu beantworten. Dabei kann der Spieler jeweils zwischen vier Antwortoptionen wählen. Knifflige Fragen können nach hinten geschoben oder mit einem 50/50-Joker, der zwei falsche Antwortmöglichkeiten löscht, entschärft werden. Das ist besonders im späteren Spielverlauf nützlich, da die Fragen immer kniffliger werden. Besonders unterhaltsam ist das Fussball-Quiz, wenn man gegen Freunde oder Bekannte antritt, wobei jeweils die gleichen Fragen gestellt werden.

Ein Kommentar

  1. Es gibt noch viele andere gute Vertreter in Puncto Fußball, was Browsergames betrifft. Einige davon sind auch sehr gut und besitzen eine große Community. Dieser Konkurrenzkampf könnte ganz förderlich sein. Jedes Game muss sich permanent weiterentwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.