Balljungs – Der Fußball Blog Rund um Bundesliga, Champions League und Europa Leaague

Schalke 04 wird deutscher Meister 2010

| Keine Kommentare

Bekanntlich irre ich mich zuweilen mit meinen Voraussagen. Insofern kann ich es mir leisten, wieder einmal zu weissagen. Vor allem, da es einem Moment des Satori entsprang…

Vergangener Samstag. 18.30 folgende. Sportschau im ARD. Da war das Spiel, als Schalke gegen Eintracht Frankfurt etwas derb 4:1 gewann (weniger wäre angemessen gewesen, aber egal). Und ich mich fragte: Kann es sein, dass die Bayern gegen Köln nicht gewinnen? Sie gewannen nicht. Okay, der Herr Podolski wurde in Anbetracht dessen, dass Jörg Butt seinen Freistoß noch hätte halten können und er anschließend das weitgehend sichere zweite Tor seinem Kollegen dank Abseits wegnahm, etwas sehr hoch bejubelt. Doch auch das egal.

Denn in mir entstanden zwei klare Bewusstheiten:

  • Bayer Leverkusen verliert gegen Nürnberg (nein, nein, protestierte mein Kopf, kann nicht sein, Nürnberg ist zwar verstärkt, aber die gewinnen doch nicht gegen Bayer)
  • Wenn Leverkusen verliert, wird Schalke deutscher Meister (nein, nein, protestierte mein Kopf, Schalke spielt solide, aber die haben doch nie eine Kaderqualität wie München oder Leverkusen).

Und dann sah ich es: Das Lächeln des Felix Magath, der wieder einmal den Münchnern ein Schnippchen schlägt und schon wieder deutscher Meister wird. Der zeigt, wie wichtig der Trainer ist.

Und da ich in einer Familie lebe, die alle Bayern-Fans sind, werde ich mich unbeliebt machen, die nächsten Wochen zu postulieren, dass Schalke 04 deutscher Meister 2010 wird, und drücke Dortmund den Daumen, dass es gegen Stuttgart und Bremen für die Europe League reicht. Und wenn ich mich irre, und die Bayern doch wieder Dusel haben, freu ich mich über die Gesichter der anderen 🙂

Soweit mal wieder das Thema Fußball. Ab Juni wird es dann richtig lustig, WM wird geil

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.