Balljungs – Der Fußball Blog Rund um Bundesliga, Champions League und Europa Leaague

Halbfinals rücken näher

| Keine Kommentare

Am heutigen Dienstag kommt es zum Pokalspiel zwischen Bayer Leverkusen und Mainz 05. Einen Tag später treten der HSV und Werder Bremen gegeneinander an.

Für alle beteiligten Mannschaften dürfte der Pokalsieg besonders interessant werden. Schließlich berechtigt dieser auch zur Teilnahme am UEFA-Pokal, den voraussichtlich Bayer und Werder verpassen werden, während Mainz 05 als Zweitligist keine andere Möglichkeit hat, sich zu qualifizieren. Für Bayer ist der DFB-Pokal die einzige Chance, in dieser Saison noch etwas Bedeutendes zu erreichen. Werder könnte immerhin noch den UEFA-Pokal für sich entscheiden, muss aber auch dort erst einmal am HSV vorbei.

Der HSV könnte mit dem Pokalsieg und zugleich der Bundesliga-Meisterschaft das „Double“ schaffen. Zudem ist der HSV auch noch im UEFA-Pokal vertreten und hat somit Chancen auf das „Triple“. Dort tritt der HSV übrigens im Halbfinale ebenfalls gegen Werder Bremen an. Die im DFB-Pokal unterlegene Mannschaft hat somit die Chance, sich im UEFA-Pokal zu revanchieren.

Der derzeitige Zweitligist Mainz 05 tritt als absoluter Außenseiter an. Der Aufstiegsaspirant hätte durch das Weiterkommen gegen Leverkusen ebenfalls die Möglichkeit, in den UEFA-Pokal einzuziehen, sollte der HSV im Endspiel stehen. Denn dann würde der Zweitplatzierte nachrücken, weil der HSV sehr wahrscheinlich sowieso schon an einem europäischen Wettbewerb teilnehmen wird.

Die Sieger aus beiden Partien werden am Ende der Saison im Finale gegeneinander antreten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.